Stammbaum

Geschichtlicher Ausblick

auf das Adelsgeschlecht von Stillfried und Rattonitz (Ratenice) und die Stammsitze in den Orten Stillfried a.d. March (A), Ratienitz (Böhmen, heute Ratenice, CZ) und Neurode (Graftschaft Glatz, Schlesien, heute Nowa Ruda, PL) Download als PDF:

Zeittafel

Zeittafel

896 Herzog Stoymir flüchtet nach Bayern und wird als Grenzgraf „in partibus Avaroruan et Slavorum“ eingesetzt. 1178 wird in einer Urkunde die Burg dortselbst als „perg Stillivridi“ bezeichnet und die dort residierenden Grenzgrafen als de perge Stilli-fridi, später einfach de Stillfried. 1207 erscheint Hirzo de Stilfrit als Zeuge in einer Urkunde für die Pfarrkirche Kreuzstetten […]