Heinrich der Ältere

Sohn des Jakob ( *1483 †1529)

Heinrich_ElisabethHeinrich der Ältere, geb. 1519 gest. 04.03.1615,
mit der 1. Ehefrau Elisabeth von Pannwitz.

Lehensherr auf Neurode (Nowa Ruda)
und Mittelsteine (Ścinawka Średnia), Hauptmannshof

„Nach dem Tod des Friedrich von Donin 1467 fielen Mittelsteine und Neurode als erledigtes Lehen an den böhmischen König Georg von Podiebrad. Dieser schenkte beide Lehen aus Dankbarkeit für geleistete Dienste dem Georg Stillfried-Rattonitz mit der Bedingung, eine der Schwestern des verstorbenen Friedrich von Dohna (Donin)  zu ehelichen. 1472 bestätigte Herzog Heinrich d. Ä. die Schenkung. Bei einer Erbeinigung zwischen Jakob von Stillfried und seinem Vetter Georg von Stillfried fiel das Gut Mittelsteine an Jakob, der mit Hedwig von Reichenbach verheiratet war. Nach Jakobs Tod um 1529 erbte sein Sohn Heinrich von Stillfried die Besitzungen.“

Quelle: de.wikipedia.org

 

Mittelsteine, Hauptmannshof heute

98886029Quelle: http://www.panoramio.com/photo/98886029

weitere Bilder vom Hauptmannshof

Stillfried-Glatz

Die Grabsteine von Heinrich und Elisabeth

Grab_Heinrich_Elisabeth

Epitaphium_Heinrich-800